Kürzester Weg = Bares

Gestern gab es wieder einmal Diskussionen um den kürzesten Weg.

Die Ladies wollten von der Prager Strasse in Bremerhaven nach Stotel. Über die Autobahn, weil das der kürzeste Weg sei. Ich wies darauf hin, das diese Strecke nur von der Zeit her etwas sparen würde, die Entfernung wäre 4 Kilometer weiter und somit € 7,00 teurer. Und Abends waren die meisten Ampeln ausgeschaltet, max. 1-2 Minuten Wartezeit für ein paar Cent!

„OK, wenn du das schaffst, sind die € 7,00 deine!“

Um € 6,80 reicher machte ich mich auf den Weg zur Pause!

Wenn s nur immer so simpel wäre……

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.