Diensthandy alt II

Das ist die interne Bezeichnung für ein Nokia-Handy, mit dem man noch gut telefonieren kann!
Da erzählt mir die $kollegindieimmerlacht , das mit der Ladung was nicht stimme!

Beim Ladebalken würde zu guter Letzt immer der eine oder andere Strich fehlen.

Ich nahm es im die Hand und beäugte das Display. Dank meiner neuen Brille erkannte ich die Problematik sofort.

„Du, $dieimmerlacht , das Handy ist randvoll, der linke Balken zeigt die Signalstärke an, die schwankt, die Ladeanzeige ist rechts!“

$dieimmerlacht: *duckundweg*

IMG_6676.PNG

2 Kommentare

auf “Diensthandy alt II
2 Kommentare auf “Diensthandy alt II
  1. Tja,
    entweder ist das Handy zu alt (und damit im Zeitalter von Smartphones zu unbekannt) – oder aber die Kollegin ist zu alt. Oder zu jung. Also fürs Handy, mein ich 🙂

    Volle Balkenzahl beim Akku muß aber dennoch nicht heißen, dass das Handy wieder lange durchhält. Zum Ende der Akkulebensdauer gehen die dann sehr schnell von voll auf leer runter – bei mir hat es zum Schluß nicht mal 20 Minuten dafür gebraucht.

    • Der Tenor war halt, das es sich zwischendurch manchmal von selbst aufladen täte!?

      Neuer Akku ist da drin! Wir arbeiten ja mehrere Stunden am Stück! Und das täglich!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.