Elbtunnel @ Nite

Schon ein paar Tage her, das ich durch den Elbtunnel fuhr. Seit ich nur noch in der Nachtschicht fahre, machen sich die Langstrecken rar. Es ist schon beachtlich, wohin uns Tags die Krankenfahrten führen.

Um so erstaunlicher, als ich neulich Abend um 20:00 für eine Fahrt nach Hamburg gerufen wurde. Ein junger Patient hatte Probleme und musste schnell dort hin.

ukekinder

Kinderklinik UKE, Hamburg

 

Was mich an den Hamburg-Touren immer erfreut, sind die Eindrücke, welche so eine Weltstadt bei einem Dorfjungen hinterlässt. Sogar Freitag Nachts noch alle Ampeln in Funktion, das sogar begründet, weil immer noch sooo viele Menschen unterwegs sind. Der Elbtunnel, so imposant und nützlich. Der Anblick des Hafens, das Lichterspiel der Schiffe und Docks.

Diesmal stach mir bei der Rückfahrt die „Neue Flora“ ins Auge. Dort spielt seit Jahren das „Phantom“ und ich war noch nicht dort. So wie es ausschaut, wird das Musical ab Herbst 2015 nach Oberhausen verlegt. Irgendwann werde ich es mir gönnen!

Neue Flora Hamburg

Neue Flora Hamburg

 

 

5 Kommentare

auf “Elbtunnel @ Nite
5 Kommentare auf “Elbtunnel @ Nite
  1. Naja, seit sooo vielen Jahren läuft das Phantom der Oper dort auch wieder nicht. Jedenfalls nicht ununterbrochen – es lief bis 2001 dort und nachdem andere Musicals dort Station machten, insbesondere Tarzan, ist das Phantom seit November 2013 wieder dort gelandet.

    Tarzan traf meinen Geschmack übrigens noch besser als das Phantom der Oper, war aber beides gut. 🙂

    Und im Operettenhaus (an der Reeperbahn) wird es dann ab Herbst 2015 die Fortsetzung des Phantoms geben: „Liebe stirbt nie“

      • Ja, mit mittlerweile 4 großen Musicals gleichzeitig (nebst einiger kleinerer, z.B. Heiße Ecke an der Reeperbahn) ist, wenn ich richtig informiert bin, Hamburg nach New York und London der drittgrößte Musicalstandort weltweit.

        (Bin da über meine Freundin, die zum einen aus Hamburg stammt und zum anderen großer Musicalfan ist, immer einigermaßen informiert…)

  2. Hamburg ist immer eine Reise wert. Der Blick auf die Alster oder von den Landungsbrücken auf die Elbe ist echt schön. Übrigens: Gegenüber der Landungsbrücken läuft der König der Löwen.
    Gruß
    Christian

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.