Frühtanz

An Pfingsten findet  in Steinau der „Frühtanz“ statt. Wie in den vergangenen Jahren schon, fahren viele junge Leute aus unserer Gegend mit dem Bus dort hin. Spätentschlossene nehmen den Taxibus für bis zu 8 Personen. Und das kostet!

Aus dem Südkreis bis nach Steinau kamen beim seinerzeit gültigen Tarif schnell € 80,00 zusammen.

Kein Wunder, das die Frage nach einem „günstigen“ Festpreis aufkam. Hier eine Verhandlung aus 2014:

Mach’ste ’nen Festpreis, HerrTaxifahrer?

Nein, wir fahren nur nach Taxameter! Was habt ihr denn letztes Jahr bezahlt, ich rechne es euch gern aus was ich haben muss?!

Nur € 90,00, incl. Bus-Zuschlag haben wir bezahlt!

Bei mir werden ca. € 80,00 heraus kommen, also auf € 90,00 kommen wir garantiert nicht!

OK, mach‘ste € 90,00 Festpreis?

Nein, das geht leider nicht. Ich darf nicht mehr verlangen, als das Taxameter am Ziel anzeigen würde, so schreibt es unsere Taxiordnung vor!

Maaaaahan, dann lass eben das Taxameter laufen, aber Trinkgeld gibt`s nicht!

Eine  dumme Diskussion, für beide Parteien. Der Kunde ist unzufrieden und der Fahrer genervt und unverschuldet unter Druck. Ich hasse die Fahrer die ihre Kunden reinlegen, denn früher oder später werden es die korrekten Chauffeure abbekommen.

Liebe Kunden, erkundigt euch nach dem aktuellen Tarif und verhandelt einen Festpreis falls möglich nur mit der Zentrale, wenigstens hier auf dem Dorf!

P.S. von Hagen i.B. aus beträgt der Fahrpreis zur Zeit ca. 105,00!

Ein Kommentar

auf “Frühtanz
Ein Kommentar auf “Frühtanz
  1. Oh, Frühtanz…
    Da wäre ich vor knapp 15 Jahren mal fast gelandet. Nach einer Hochzeit, auf der ich eingeladen war, wollten einige Gäste (oder, um ehrlich zu sein, ein einziger weiblicher Gast ;-)) noch dort hin, und ich war drauf und dran, mitzukommen. Als ich aber erfahren hab, wie weit das von Bokel aus doch noch ist, bin ich doch lieber nach dem Kranz wegbringen ins Bett 😀

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.