+++Donnerstag, 28.5.15+++Ticker+++

16:00 ich habe 6 Minuten Zeit um knapp 20 Kilometer zu meinem Fahrgast zurück zulegen. Auf dem Weg nach Wersabe (sprich: Wersaabee) hinderten mich eine Baustelle, eine Baustellenampel, ein Gülletransporter und ein Starkregen daran, es zu schaffen.

 

Die Erde wird nass!

Wider Erwarten versprüht die Fahrgästin trotz einer Verspätung  gute Laune. Sie ist froh, das es das Sammeltaxi gibt, weil sie sonst hier am Deich einsam „verrecken“ werde!

17:06 Vom Bahnhof Lübberstedt nach Hagen, Sammeltaxi, 2 Stammfahrer von der Arbeit aus Bremen. Wir erzürnen uns über den Feuerteufel, welcher hier in der Gegend seit März sein Handwerk ausübt, indem er Strohballen ansteckt.

18:00 Von den 2 Kitzen des gestrigen Tages konnten wir nur eines einfangen. Nach einer schlaflosen Nacht entschieden meine Frau und ich  es in einer renommierten Auffangstation in Hagen/Aue abzugeben. Wir haben nicht die Zeit, das Tier zu versorgen. Dort finden wir erfahrene Tierkenner vor!
Das zweite Kitz ist nicht mehr zu hören. Traurig! Da es kaum größer als eine dicke Katze ist, kann man es liegend nicht ausmachen. Und man darf den Suchkreis nicht ausweiten, es besteht sonst Gefahr, das falsche Tier einzufangen!
18:30 Die Fahrgästin pünktlich zurück nach Wersabe. Danach Gurkensalat und eine Laugenbrezel vertilgt.
19:30 Von Hagen nach Rechtebe und Wurtfleth. Teenies nach dem Sport zurück zu Mutti. Einwohnerzahl beider Dörfer =~ 30. Dort ist nicht einmal ein Hund begraben!
21:06 Sammeltaxi von Lübberstedt nach Börsten. Er ist Rentner und studiert Kunst!
21:30 Der Mann hat einen Radlader nach Driftsethe überführt. Sein Handy ist leer und sein Chef hat offensichtlich vergessen ihn abzuholen. Auf €36,20 beläuft sich die Quittung, welche er seinem Brötchengeber Morgen präsentieren wird!
22:35 Ich stehe im Sandstedt auf dem Deich und genieße  den späten Sonnenuntergang. Seit 3 Stunden ist der Himmel wieder blau!

 

Der Braker Hafen

23:07 Sammeltaxi nach Bramstedt. Er setzt sich hinter mir auf die Rückbank. Wäre er nicht ein Hänfling, würde ich ihn auf die rechte Seite oder nach vorn zitieren. Erst der 2. Fahrgast in 5 Jahren, der sich als Aleinreisender so platziert! *angstvorübergriff*
23:20 Alles gut gegangen!
23:42 Sammeltaxi von Stunben nach Beverstedt. Der junge Mann ist schwerbehindert und fährt gratis!

Er ist ein lustiger Zeitgenosse und sorgt ab und an für eine  Überraschung, ich habe schon von ihm geschrieben!
23:55 Die letzte avisierte Fahrt für 00:04 wurde storniert. Wenn die nächsten 25 Minuten kein Anruf kommt, werde ich das Taxi abstellen, da ich gerade in der Nähe der Zentrale bin.
00:30 Kein Anruf. Ich mach mich auf den Weg nach Haus.

Gute Nacht!

2 Kommentare

auf “+++Donnerstag, 28.5.15+++Ticker+++
2 Kommentare auf “+++Donnerstag, 28.5.15+++Ticker+++

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.