Anzeige

Ich sitze nicht offline im Knast oder so! Aber so ähnlich, denn ich bin gefesselt.

Gebunden an das Ziel, unsere neue Küche endlich fertigzustellen, säge ich, schraube, mache kaputt und repariere wieder.14 Tage ohne Essen sind echt nicht auszuhalten, deshalb werfen mir nette Nachbarn schon mal einen Veganen Burger über den Zaun. Danke!

Wie FrauvonHerrTaxifahrer so schön sagt:“Wir sind auf der Zielgeraden!“
Nur noch die Arbeitsplatte ölen und einbauen!*freu*

  

8 Kommentare

auf “Anzeige
8 Kommentare auf “Anzeige
    • Hab etwas heiß gesägt. Ist aber nicht sichtbar, weil an der Wand!
      Wessen Rücken denn, meiner?
      Hinter mir geht’s durch eine Tür zum Hof vor dem Haus.

  1. Die Bons von IK.A würde ich aber aufheben und nicht mit dem Karton dort hinten links wegschmeißen. Könnte ja sein, dass auch noch etwas von allein kaputt geht. Also ohne, dass du daran Schuld hast … 😉

    • Es waren ca. 89 Kartons. Der Bon liegt zur Aufbewahrung bis Ende der Gewährleistung im „Tower of London“! Je eine Kopie halten außerdem der Kreml und das Weiße Haus…..

    • Jede Schublade und Front einzeln verpackt! Bei 15 Schränken kommt das hin. Morgen nur noch Die große Platte drauf, Herd Anschlüssen und Spüle einsetzen. Juchhei!

  2. Tsss, ich hab ja meine Hilfe angeboten … 😛
    Ich hätte die Platte nur ANGEGUCKT, und die hätte sich quasi von selbst gesägt! Aber Du wolltest ja nicht, pöh, dann darfste auch jetzt nicht rumheulen! 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.