„Guck, hast du das schon Mal gesehen?“

Die Fahrt war Routine, ein Sammeltaxi vom Bahnhof Stubben nach Beverstedt. Nach etwa 500m, kurz hinter dem Schuhladen, zeigt mein Fahrgast nach vorn rechts:

„Guck, hast du das schon Mal gesehen?“

Die Strasse war frei, so hatte ich eine Sekunde Zeit, den Straßenrand zu scannen. An einer extra dafür eingepieksten Stange hingen gut 6 „Gelbe Säcke“, ein Haus weiter wurde gerade ein neues Fenster eingesetzt, etwas gewöhnlicher Bauschutt vor Hausnummer 56. Um noch mehr Details zu erfassen, hätte ich stoppen müssen.

„Hmmm, ich kann Nichts auffälliges erkennen!“, beendete ich die erste Runde des Quiz.

„Schau nochmal genau hin, HerrTaxifahrer!“, bat mich mein Fahrgast etwas genervt, als würde ich den Wald vor lauter Bäumen nichts sehen.

Ich nahm etwas Gas weg, schaute nach rechts aus dem Fenster und, weil wir das „Objekt oder so“ schon passiert haben müssten, drehte ich meinen Kopf kurz nach hinten. Eine Katze kam aus einer Garage gelaufen. Ich schaute in den Kalender – ja, Heute ist „Gelber Sack“ – , ansonsten weit und breit keine Besonderheiten, jedenfalls keine, die meiner Aufmerksamkeit bedurft hätten.

„Nööö, ich weis nichts. Und sagen sie mir doch einfach, was sie meinen!?“

“ Hier, hier in der Mitte rechts hat die Frontscheibe einen Riss!“

 

„Uuups!“

Ein Kommentar

auf “„Guck, hast du das schon Mal gesehen?“
Ein Kommentar auf “„Guck, hast du das schon Mal gesehen?“
  1. Es fällt mir schwer, mich zu entscheiden, was nerviger ist: Leute, die einen ständig auf eine gerissene Scheibe aufmerksam machen, oder Carglass-Werbung…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.