Mahlzeit

Ich möchte mich nur kurz melden, damit sich meine „Fans“ nicht sorgen müssen. Bedingt durch mein zur Zeit gesteigertes Interesse an  politischen Dingen in anderen Teilen der Welt, wichtigen Dingen, sehr sehr wichtigen Dingen, lese ich einfach sehr viel und grübele, wie es weitergehen wird oder könnte.

Demnächst wird es dann aber wieder heissen: „Dieser Blog zuerst, dieser Blog zuerst! Es wird verdammt gute Postings hier geben, ausgesprochen erlesene, verdammt Gute, ich verspreche es.   Fake News werdet ihr hier nicht finden! -„Absolute Verlierer!“- Alternative Fakten können schon vorkommen, aber sie werden die Besten der Welt sein, die besten, das ist die Wahrheit und die ist fantastisch. Und das Allerbeste daran ist, ihr braucht das nicht zu bezahlen. Donald Trump wird das tun, auf eine sehr komplizierte Weise,….aber er wird bezahlen! Und damit hier nicht mehr so viele Schreibvfehler entschtehen, wird die grandioseste Rechtschreibkorrektur der Welt, die Gott je geschaffen hat, installiert werden.

So, nun muß ich noch ein paar Dinge erledigen, wichtige Dinge, die so ein Blogschreiber tun muß. Wochenlang ist in diesem Blog nur kommentiert worden, das werde ich ändern, hoffentlich!

„Make This Blog Great Again!“

„For the Lesers! For …. the … Lesers!“

Ein Kommentar

auf “Mahlzeit
Ein Kommentar auf “Mahlzeit
  1. Super Zitat! Deine Wortwitze sind echt super lustig. Ich finde es gut, wenn du dich auch zu
    politischen Situationen äußerst. Mehr Meinungen bedeuten auch mehr Wissen. Ich würde dies sogar
    befürworten. Klar, über Politik kann man immer diskutieren, aber ich finde auch das Meinungsbild
    der Leserschaft interessant – For the Lesers!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.