Auuuuufguuuuß!

Der Lutz hat sich Gestern eine Fitnessgeschichte gewünscht. Dem komme ich jetzt gern nach.

Ich sitze also wie ein einsamer Wolf auf einem Trimm-Dich-Fahrrad und strampele. Stufe 8, die für dicke Leute, meinte der Trainer. Dabei liegen, wie ich schon ausführte, meine Muskeln im verborgenen, ich bin schließlich nicht -noch nicht- so ein „Arnold“ -für die jüngeren Leser „ Terminator“-!

Neben mir schickt sich eine Dame an, auch ein paar Runden zu drehen, allerdings auf dem Liegerad. So angelehnt trat sie ein paar mal in die Pedale und als sie ihren Rhythmus gefunden hatte griff sie in ihren Turnbeutel und entnahm ihm eine „Neue Post“ oder vergleichbares. Die Layouts unterscheiden sich ja bei dieser Lektüre überhaupt nicht von einander. Ganz verzückt blätterte sie Seite um Seite bis zum Ende durch. Was ihr nicht, mir aber sehr aufgefallen war, das sie schon bei Seite 3 nicht mehr strampelte, sondern von Zeit zu Zeit ganz sporadisch ein Pedal durchdrückte.

Kurz bevor sie sie Seite mit den Witzen erreicht hatte, ertönte ein lautes Piepen, es signalisierte, das ihre voreingestellte Trainingszeit abgelaufen war. Sie wischte sich noch kurz symbolisch den Schweiß von der Stirn, nahm einen Hieb aus der Elektrolythenflasche und verschwand mit einem zufriedenen Gesicht in der Sauna!

Ich betete zu Gott, das ich dieses Stadium niemals erreichen möge!

Und wenn ihr noch nicht genug habt für Heute, dann schaut gern einmal beim „Zwetschgenmann“ vorbei!

4 Kommentare

auf “Auuuuufguuuuß!
4 Kommentare auf “Auuuuufguuuuß!
  1. He he… solche Leute, die immer Elektrolyt-Getränke mit rumschleppen, finde ich ja per se verdächtig…

    Aber hatte ich mir eine Fitnessgeschichte gewünscht? Eigentlich geht es doch in der Blogparade eher um die kleinen, bisweilen skurrilen Rituale des Alltags 🙂
    Danke für die Verlinkung.

    • Moin Lutz!
      In deinem Kommentar unter dem vorhergehenden Posting „Alles Fit“ hattest du das geschrieben. Wegen der Parade überlege ich mir etwas, ist ja noch Zeit. Schönen Tag noch!

  2. Ja, das stimmt. Ich war wegen der Verlinkung in die Einladung zur Blogparade wohl auf dem falschen Dampfer und hatte dort den Zusammenhang hergestellt, wo gar keiner war.
    Sei’s drum. Danke für die Aufkärung und ebenfalls einen schönen Tag 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.