Sonderrechte

Wir dürfen hier, im Gegensatz zu dir, stehen!“

Dies der freundliche Hinweis auf das absolute Halteverbot, von dem netten Polizeibeamten aus dem Wagen vor mir.

Ich hatte mich dort „breit“ gemacht, um eine Rollstuhl-Fahrerin vom Kino abzuholen. Gut, ist jetzt eine Fußgängerzone…..aber die haben mir das nicht gesagt, vorher. Und die Schilder sind auch viel zu hoch angebracht! 🙂

Der Polizist liess mich dann aber stehen bleiben, wegen dem Rolli-Transport. „Aber höchstens eine 1/4 Stunde!“ Diese Zeit würde reichen. ich bedankte mich höflich und schaute weiter dem treiben seiner Kollegen zu, die gegenüber des „Cinemotion Kino, BHV“ gerade den Behindertenparkplatz räumen liessen. Schon sehr dreist/dumm, denn diese Stellplätze sind so offensichtlich für Behinderte, denn es gibt dort 4 Nebeneinander und ansonsten keine „Normalen“.

Zum Abschluß hätte ich da noch ’ne Fräge:

„Wieviel Jahre bekommt ein Taxifahrer, wenn er ’nen Bullen duzt?“

IMG_6671.JPG

4 Kommentare

auf “Sonderrechte
4 Kommentare auf “Sonderrechte
  1. Der vermutlich teuerste Kinobesuch seines Lebens – wird der Fahrer des Fahrzeugs dann wohl hinterher denken.
    Du duzt Polizisten? Oha. Gefährlich. Aber wenn die schon mit Duzen anfangen …

    • Nein, das nur Privat! Das „Du“ vom Polizisten bedeutet: „Ey, dummer Taxifahrer!? Wir arbeiten zwar beide Nachts, deshalb bist du trotzdem nicht so gut wie wir!“
      Oder meinte er tatsächlich:“Guter alter Freund, der sich auch ständig mit falsch Parken und Besoffenen abgeben muss!“ ?

      • Also wenn ich von Polizisten geduzt wurde, war es bislang immer eher zweiteres, wobei ein „Du musst dich auch ständig mit Besoffenen rumschlagen und nachts durch die Gegend eiern, daher können wir auf Augenhöhe miteinander sprechen.“ es wohl besser trifft. Aber von mir aus würde ich nie einen Polizisten duzen, „Schönen guten Abend, was kann ich denn gegen Sie tun?“ ist bei einer Kontrolle die bessere Wortwahl meinerseits 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.