50 Shades of Grey (Strassen im Cuxland)

Mir fielen einige Persiflagen bezüglich des Hardcore – Streifens ein, als ich mal wieder ganz einsam, wie ein „norddeutscher Problemwolf“ herum geisterte. Da durfte ich nicht umhin gehen, dem auch einen Post zu widmen!

Auf dem Weg von Stubben nach Bremerhaven kürzt der versierte Chauffeur gern ab, wenn er durch Lunestedt fährt.

Kurz hinter der „Eiche“ führt uns der Weg durch die Strasse „Vorm Dorf“, bis letztes Jahr noch „Königsberger Strasse“! Und weil da sowieso die Durchfahrt verboten ist, wird sie nicht mehr saniert, sondern die Geschwindigkeit wird beschränkt. Zur Zeit sind wir bei 30 km/h. Aber egal, darf ja eh keiner lang fahren!

50 Schattieren in Grau

50 Schattierungen in Grau

Dieses Foto kam zustande, weil ich „zufällig“ einen Anlieger an Bord hatte…….

 

7 comments to “50 Shades of Grey (Strassen im Cuxland)”
7 comments to “50 Shades of Grey (Strassen im Cuxland)”
    • Entweder ich komme von einem, oder ich soll da einen holen! Egal, ob links oder rechts Ausleger! Und: Ein Sprinter hat keinen Kofferraum! 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.