Das Wort am Montag

So im Urlaub, da gehen mir Sachen durch den Kopf. Solche Dinge, wißt ihr!?

Neulich hat mir einer gesagt, ich solle nicht immer so schlecht über meine Kunden reden/schreiben, das wäre meinem Trinkgeld nicht zuträglich und ich solle mir ein dickeres Fell zulegen. Dabei wurde er so komisch aggressiv. Mein Magen zog sich zusammen.

„Bin gleich wieder da!“

Sprach`s, bat mich zu warten, denn er hätte nicht genug Geld mit, er würde den Rest aus dem Haus holen.

Dann kam er an, überreichte mir seine Visitenkarte (Versicherungen).

Ich erkundigte mich nach dem Geld. Er hatte es auf der Kommode vergessen oder so. Ich wartete.

Er kam mit dem Geld.

Ich überlegte, was ich gutes über ihn schreiben könne.

„Fehler404-Nichts Positives gefunden“

One comment to “Das Wort am Montag”
One comment to “Das Wort am Montag”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.