Auto-matic Lover

„Bitte, geht es nicht etwas langsamer?“

„Wir fahren mit ökologisch/ökonomisch optimierter, der Ankunftszeit angepasster Geschwindigkeit und befinden uns im für die Ortschaft zulässigen Geschwindigkeitsbereich!“

„Dann eben nicht. Oh, da ist die Anke, meine Freundin. Bitte halten sie an, ich möchte sie kurz begrüßen!?“

„Ich kann „Anke“ nicht finden!“

„Halten sie sofort an, da steht sie doch, sonst komme ich rüber!“

„Wenn sie ihren Platz während der Fahrt verlassen, verletzen sie die StVO, was eine zukünftige Sperre und/oder ein Bußgeld nach sich ziehen kann. Spezifizieren sie die Koordinaten für Anke!“

„Aaaaaaaaanhalteeeen!!!! “

„Zentrale, hier ist Robotaxi 008, bitte um Erlaubnis für einen ungeplanten Halt, um einen durchgedrehten Fahrgast zu entsorgen!“

„Robotaxi 008, sie dürfen den Fahrgast auswerfen, halten sie nicht, sie haben einen Folgeauftrag. Seine Kreditkarte wurde mit den angefallenen Gebühren belastet“

„Fahrgast, ich betätige den Schleudersitz in 5-4-3-2-1 Sekunden! Guten Flug, vielen Dank das sie ein fahrerloses Taxi benutzt haben, bitte beehren sie uns wieder! Buchen sie für ihre Zufriedenheit zukünftig die Option ungeplanter Zwischenstop – Jederzeit – für nur 19,99 € !“

3 Kommentare

auf “Auto-matic Lover
3 Kommentare auf “Auto-matic Lover
  1. Buchungstext für #12345:
    RobTaxi 121212 – Ihr freundlicher Taxiservice – Fahrt von 53.322878, 8.715279 nach 9° 42′ 40,5″O, 52° 22′ 02,2″N mit vorgezogenem Endstop bei 8° 42′ 28,8″O, 53° 10′ 47,7″N – Vielen Dank für die Fahrt! Sonderkondition!
    Belasteter Betrag: 157,80 Euro

    Anruf bei der Kartenzentrale:
    „Ich möchte die Buchung stornieren mit der Nummer 12345.“
    „Die mit der RobTaxi-Zentrale?“
    „Ja!“
    „Das geht leider nicht, die haben mit uns eine Sonderkondition auf Grund Ihres Gewerbes. Ausrauben Abbuchen ohne Stornomöglichkeit – fällt unter § 76, Abs. 1, Satz 3 des Kleingedruckten Ihrer Kartensonderkonditionen. „

    • So ähnlich wird es sein, wenn man sich in die Hand von Maschinen begibt! Eine Runde durch den Freizeitpark fände ich noch lustig. Irgendwann werden die Menschen bereit sein, sich den Robotern zu unterwerfen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.