Bin ich im Kino?

Gestern Morgen gegen zehn Uhr zeigte das Thermometer schon 22 Grad. Hitzefrei! Meine Gedanken drehten sich nun ausschließlich darum, einen klimatisierten Ort für den Abend zu finden.

Die Tagesplanung stand schon seit Gestern. Zuerst ein erfrischendes Bad im Pool, anschließend ein kurzes Schwimmchen mit den Hunden im Mini-Baggersee in der Nähe, gefolgt von einem Überfall auf die lokale Tankstelle zwecks Mitnahme und Vernichtung einiger Speiseeis-Variationen!

„Hey Siri*, suche mir gekühlte Räume!“

„Meister**, ich habe Verschiedenes gefunden, schau hier, was ich für dich gegoogelt habe!“

Zur Debatte standen das Kühlhaus des Schlachters in Bokel – bei dem mit dem Schweinetaxi -, die Eisfabrik in Brunndorf oder das Cinema in O-Beck-City.

Wenn ich alles gut planen würde, könnte ich alle 3 Orte in einem haben!

„Hey Siri*, was läuft in der Waterfront?“

„Meister**, du bis doch ein Trekki*! Dort zeigen sie ab 20:00 den „Startrek Beyond“ in 3D!“

„Hey Siri*, bestell mir 2 Karten, Luxussitze, oberes Drittel in der Mitte und schick dem Tweety*** eine Whattsapp, das er erscheinen Möge. Treffpunkt Foodcourt******, an der „Goldenen Möwe****“ ; Wegen Schweinefleisch usw., er weiss dann Bescheid! Anschließend vor Ort noch ein Besuch bei Langnese, bevor es ins wohltemperierte 3D-Kino geht!“

„Meister**!?“

„Hey Siri*, was’n?“

„Meister*, du hast das Popcorn und die Cola vergessen!?“

„Hey Siri*,danke. Süßes Popcorn, Cola mit Geschmack, Supersize!“

„Meister**, läuft!“

Der Abend verlief planmäßig. Zuerst Paarhufer in Scheiben, danach noch etwas gefrorene, mit Früchten durchsetzte Milch von eben solchen und dann ins Cinespace, dem Kirk***** über die Schulter schauen.

Kann ich nur empfehlen, diese Kombination. Aber unbedingt den guten Freund mitnehmen, sonst wirkt das nicht!

 

*Computerfrau

**Ich

***Bester Freund

****Mc Donalds

*****Eine meiner Lieblingsfilmfiguren

******Paradies

P.S. Der Film war natürlich sensationell. Brillenträger müssen ihre Glasbausteine unbedingt gut reinigen, um keine der Millionen Details zu verpassen. Uhura hat jetzt einen Vornamen bekommen, welchen ich hier nicht verrate. Es gab tolle Filmszenen, aber besonders auflockernd waren wieder einmal die Dialoge zwischen Pille und Spock! Los, hin da!,

5 Sterne

2 Kommentare

auf “Bin ich im Kino?
2 Kommentare auf “Bin ich im Kino?
    • Der Spielverderber! Aber gut so, denn er wird der nächste Potus! Erster Potus ohne Teilnahme an Wahlen! Ihr werdet es sehen, wenn Trump seine Maske lüftet! 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.