Was man so nebenbei erfährt! :-(

Fahrgästin, kurz nach Ende des 1. Weltkrieges geboren, als wir uns übers Wetter unterhielten:

„Also, sie mögen mich jetzt hoffentlich nicht für „Rechts“ halten, aber wissen sie, …. der Hitler, der hat uns noch gut getan?! Der war noch ein Politiker, dem konnte man vertrauen! Das mit den Juden, das wussten wir ja alle nicht! Uns Deutsche hat er ja immer beschützt!“

Es war dann ganz still im Taxi. Der ansonsten ständig plappernde HerrTaxifahrer fand einfach keine Worte und ob des hohen Alters dachte er sich: „Was soll’s, die Frau ist eh bald tot!“

-Alter schützt vor Torheit nicht!-

 

2 comments to “Was man so nebenbei erfährt! :-(”
2 comments to “Was man so nebenbei erfährt! :-(”
  1. Kurz nach WK 1 geboren? Also so schlanke 99 bis 101 Jahre alt? Ist da vielleicht die Fantasie mit dem Herrn Taxifahrer durchgegangen oder gibt es öfters so alte Fahrgäste?

    • Sie ist die Älteste. Und die Hundert hat auf dem Buckel. Ich Lüge und erstinke zwar regelmäßig Geschichten, jedoch nicht wenn es um junge und alte Nazis geht! Gruß vom Frühstückstisch!:-)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.