Aus-geteilt,….n

…. hat es sich für einen Menschen, in dem ich mich wohl wegen seiner Gesinnung* ziemlich täuschte.

*Die Gesinnung ist die durch Werte und Moral begrenzte Grundhaltung bzw. Denkweise eines Menschen, die den Handlungen, Zielsetzungen, Aussagen und Urteilen des Menschen als zugrunde liegend betrachtet werden kann. Ob die Gesinnung oder die Tat selbst die Sittlichkeit einer Handlung ausmacht, ist ein Problem der Ethik.

Wer Beiträge von Internetseiten teilt, ist in meinen Augen höchst mitverantwortlich in Bezug auf deren Verbreitung. Dazu gehören selbstredend auch Kommentare zu solchen Beiträgen. Und wenn schon im Artikel selbst die Zündschnur für Hass und Fremdenfeindlichkeit gelegt wird, welche dann in den Kommentaren eine Bombe nach der anderen platzen lassen, dann muss sich derjenige, welcher die Beiträge ohne Randnotiz oder Erklärung vervielfältigt, der dort vertretenen Gesinnung zurechnen zu lassen.

An dich: „Du bist eine braune Socke!

Leider kann ich dich auf meinem Blog nicht wie in den anderen Medien blockieren, deshalb Verpiss dich bitte von hier!“

Stammlesern sind meine persönlichen Werte und Moralbegriffe nicht fremd. Ich bin ein unverbesserlicher Gutmensch, aus durch Lebenserfahrung gewachsener Überzeugung.

Wieder ein Nazi weniger in meiner virtuellen Blase!

P.S. Wenn ihr gedenkt, halbgare Geschichten zu kolportieren, dann macht euch doch bitte die Mühe, Leuten wie mir wenigstens ansatzweise eure Beweggründe zu umreißen, damit eindeutig klar ist, in welche Kiste wir euch stecken können. Danke!

#nazigehzuhause

#deutschlandfürviele

#wirschaffendas

9 comments to “Aus-geteilt,….n”
9 comments to “Aus-geteilt,….n”
  1. Leben und leben lassen, genau meine Devise.

    Ich wünsche allen Menschen Bildung und die Fähigkeit Fakten selbst zu recherchieren sowie diese rational zu bewerten.

    Aufs Bauchgefühl darf man sich nur in Notsituationen verlassen – also zum Beispiel wenn man einem Löwen gegenübersteht.

  2. Da muss der Herr Wienert wohl mehr Menschen blockieren.. Einen wahnsinns Zuspruch haben Sie da erhalten, überraschend 90% weniger als ich
    Und es waren 80% Taxifahrer (**************)
    Falls Sie meinen Erläuterungstext** gerne sehen möchten, dann schicke ich Ihnen diesen gerne
    zu

    Anmerkung von HerrnTaxifahrer:

    * Hat hier nichts zu suchen!

    ** Immer die gleiche Masche. Wenn das Kind in den Brunnen gefallen ist, wird erklärt/erläutert/verschleiert und womöglich noch eine Verschwörung herangezogen.

    *** Ich lasse mir von Leuten wie dir überhaupt nichts vorschreiben.

  3. Genau die Antwort die ich von einem Menschen erwarte, dessen Horizont nicht über den Tellerrand hinaus geht 😉

    An sich ist es etwas traurig zu sehen in was sich Menschen verwandeln können und wie ihr wahres Gesicht aussieht…

    #werimglashaussitzt…
    #dasmimimikamnichtvonmir

  4. Ach, es hat hier nichts zu suchen? Mich einen „N“ zu nennen (was ich definitiv nicht bin, frag dazu mal jeden zweiten meiner „ausländischen“ Freunde) gehört genauso wenig ins Netz!

    Du reist dir deine scheiße zusammen wie sie dir gefällt…

    Und wenn du mich nochmal duzt, gibt’s ne Delle in deine Gewürzgurke!!!

    Und überlege lieber mal, wie gerne du immer den Satz „… die Ausländer da…“ benutzt hast, macht man auch nicht du Pfosten

    • Außer dir kann Niemand wissen, um wen es sich bei der von mir angesprochenen Person handelt, außer du hast es selbst herum erzählt.Du hast dir den Schuh doch selbst angezogen, indem du dich angesprochen fühltest. Es wird also etwas Wahrheit in meinen Ausführungen stecken.

  5. Was wahr ist, dass ich 2 Jahre Mitglied in einer Rechten Organisation gewesen bin, von 2007 bis 2009… Nach dem Schulwechsel hatte ich dort eine Gemeinschaft gespürt die ich nicht kannte und bis zu einem gewissen Punkt, fühlte es sich auch gut an… Da bin ich wieder raus gegangen, habe mich über die Ausbildung und Gewerkschaft für Demos der linken eingesetzt und habe selber beschlossen, dass ich weder links, noch rechts bin.
    Bei bestimmten Themen würde man meine Haltung als „rechts“ betrachten, bei anderen bin ich wieder weit davon entfernt.
    Das ist meine freie Entscheidung die ich mir garantiert nicht von dir nehmen lasse!
    Ich gerate oft genug mit meinen Freunden bei Themen aneinander, wo unsere Meinungen vollkommen auseinander gehen, die wollen nicht mehr Flüchtlinge aufnehmen und ich schon.
    Ein Teil möchte den Euro abschaffen und ich will ihn behalten.
    Ich bin für höhere Strafen im Straßenverkehr und steh damit auch allein.

    Alles was ich poste, vertrete ich entweder aus einem patriotischen Hintergrund oder um mit Freunden darüber zu reden und diskutieren.
    Wenn du mal genau hingeschaut hättest, hättest du gesehen dass ich immer was dazu geschrieben habe wenn ich die Aussagen des Posts vertrete…
    Ich habe da ein etwas anderes System als jeder andere und muss mir das nicht das erste mal anhören, allerdings haben die anderen noch mit mir darüber gesprochen und keinen Bullshit in die Welt gesetzt!
    Ich sehe mich eher als Patrioten der weder links noch rechts ist, eher mittig in der Politik steht.

    Ich bete hier garantiert keinen A. H. an, schon gar nicht wenn meine Familie damals selbst verfolgt worden ist.

    Mit meinen Meinungen treffe ich oft den Nerv der Leute, aber noch nie hat mich einer so angepisst wie einer, der das auch noch in seinen Blog stellt..

    Kennst du einen „N“ der OWL City hört? Jonny Cash oder Kraftklub? Wo gerade Kraftklub links gestellt ist und gerne mal Spendenaufrufe für Flüchtlinge startet und ich auch schon gespendet habe…

    Behalte dein Bild von mir, mach wie du denkst, beleidige mich aber nicht für etwas was ich nicht bin!
    Denn wenn du einmal gefragt hättest, würdest du wissen, dass mein Vater Mitglied der Linken gewesen ist und das letzte was er sich für mich gewünscht hätte, wäre nochmal in dieses dunkle Drecks Loch der rechten zu fallen.

    Noch ein paar schöne Jahre, ich bin fertig mit dir!

    • Wie gesagt, mein Posting war völlig neutral und anonym gehalten. Nur du bist darauf angesprungen, kein Mensch weiß wer du bist!

      Ich werde den Teufel tun und jetzt detailliert zwei deiner Hetz-Postings hier ausbreiten. Ich brauche mich nicht rechtfertigen!

      Und nur noch mal so am Rande bemerkt, ich war zuerst mit dir fertig, siehe oben!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.