Wonderful Job

Heute ging es nach Brake (Unterweser) einen Kunden aus dem dortigen Krankenhaus abholen.

Da ich in den Bergen aufgewachsen bin, ist so eine Schiffsreise immer wie ein Kurzurlaub für mich. Das maritime Ambiente sorgt sorgt bei mir „Harzer Roller“ unverzüglich für Wohlbefinden.

Die Fähre pendelt den ganzen Tag, man kann alle 20 Minuten übersetzen. An Bord gibt es einen Imbiss, eine Bockwurst mit Brot und Senf ist Pflicht. Das gesamte Personal ist außerordentlich freundlich und hat immer ein lächeln auf dem Gesicht. Als ich einmal die knapp die Abfahrtszeit verpasste (die Fähre hatte schon abgelegt und war schon ca. 30 m vom Ufer entfernt) , stoppte der Käptn und fuhr zurück, um mich noch mitzunehmen.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden .