Nur über die Straße

Gemäß Auftrag Kunden aus Loxstedt zur „Alten Bürger“ in Bremerhaven gefahren. Auf dem Rückweg, gegen 4 Uhr morgens springt mir eine leicht angesäuselte Type vor den Wagen. Er schwang sich mit 2 Plastiktüten bewaffnet auf den Rücksitz und begehrte, nur kurz über die Straße gebracht zu werden!

Da BHV nicht zu unserem Fahrgebiet gehört, darf ich hier keine Fahrgäste einladen und tat das dem Männchen kund.

„Biste ’nen Taxi oda waaas!? Fah mia da rübea, alta, habe kein Bock um diese Uazeit noch zu filosofirn!“

In der Tat nicht sehr erquickend, wegen so einem Scheiss einen Untersuchungsausschuss einzuberufen. Hatte eh kein schlechtes Gewissen, denn ich hatte vorher mein Taxilicht ganz brav ausgeschaltet und besetzt signalisiert. Aber das ficht unseren neuen Fahrgast ja nicht an.

Ganz sicher hätte er die 70 m auch zu Fuß geschafft, aber ich bekam am Ende 5€ Umsatz (Basisgebühr incl. Freikilometer) und sagenhafte 5€ Trinkgeld. Die Strecke auf der folgenden Karte zum nachsehen.

Hier jetzt die lizenskonforme Google Map von der Streckenführung.


Alte Bürger - Ankestrasse BHV auf einer größeren Karte anzeigen

7 comments to “Nur über die Straße”
7 comments to “Nur über die Straße”
    • Oh, das ist doof! Weil beim Verlinken einige Positionen falsch dargestellt werden.
      Dann werde ich das ändern müssen.
      Mache ich Morgen gleich!

      • Habe jetzt noch mal mit der Googlemap gespielt. Hatte Fehler beim Eingeben der Koordinaten gemacht. Jetzt ist sie so, wie ich es darstellen wollte!

      • Füge sie ein …
        … dann sind sie vorhanden.

        Dein Server hat Probleme. Er bietet mir eine „…post.php“ zum Download an. Vielleicht sollte ich das mal mit der config.php versuchen …
        … die will er mir nicht geben!

        • Habe genügend Nebenjobs.

          Habe persönlich noch nie was bemerkt. Vielleicht solltest du den Netscape Navigator langsam mal runter schmeißen!

          Behalte das Bitte im Auge. Vielleicht mal einen Screenshot machen?
          Danke!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.