Was`n mit dir los?

Moin, Moin!

Bist du tot?

Bist du krank?

Bist du faul?

Hast du keine Lust mehr?

Schreib endlich wieder!

Das ist so der Tenor in  Emails welche mich in der letzten Woche erreichten! Ja, so eine Schaffenspause ist blöd, aber manchmal ist einfach die Luft raus und ein kurzes Aufbäumen gegen die Schreibunlust von Zeit zu Zeit sagt mir, das mir das Schreiben und der Blog weiterhin/immer noch sehr wichtig ist.

Dennoch habe ich zur warmen Jahreszeit noch andere, zeitfressende Hobbys, welche  mich im Vergleich zum Blog auch kreativ werden und Dinge erschaffen lassen.

Ich bastele gern mit Holz und in diesem Jahr ist die Terrasse dran. Der Bretterbelag ist nun fertig und eben komme ich von meinem Lieblings-Holzhändler zurück, bei dem ich alle Teile für die Überdachung orderte. Da ich bei solchen Dingen nicht besonders Teamfähig bin, baue ich alles ganz Alllein zusammen. Das ist gelegentlich, gerade wenn es um schwere Balken oder lange Bretter geht, recht mühsam. Dann lege ich mich auf die Liege im Garten, werfe den Computer an und klaue Ideen von den alten Ägyptern und den Handwerkern aus dem Mittelalter, was das hochheben und fixieren von solchen Dingen angeht. Das macht sehr viel Spaß und auch wenn es manchmal etwas länger dauert bin ich dabei sehr zufrieden.

Die Lieferung erwarte ich für kommenden Montag und ich freue mich wie zu Weihnachten als Kind, als ich immer diese tollen Märklin-Baukästen geschenkt bekam. Da ging zwar um Metall, aber damals wurde schon einen Grundstein für mein heutiges Hobby gesetzt.

Aus dem Taxi gibt es Nichts weltbewegendes zu berichten. Nach 3 Wochen Urlaub bin ich nach dem zweiten Arbeitstag wieder völlig auf dem Laufenden und die Kundschaft ist genau so wie ich in Sommerstimmung.

So, nun werde ich wieder an die Arbeit gehen und schon einmal den Schacht für das Fallrohr der Dachrinne ausschachten, welcher vom Haus ab, quer durch den Garten zu einer Sickergrube führen soll.

 

Bis die Tage und geniesst den tollen Sommer!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden .