Liebe ist II

Ich wurde zu einem Haus gerufen um ein paar Dinge zu transportieren. Dort angekommen fand ich einen Mann und eine Frau vor, welche im Laufschritt irgendwelche Tüten und Haushaltsgeräte heraus trugen und in einen PKW luden.

Sie forderten mich auf, schon mal den Kofferraum zu öffnen und schwuuups, war mein Kombi randvoll mit Sperrmüll hochwertigen Plastikbehältnissen wie Wäschekorb und Tupperware.

“ Mach hinne, oder willst du das dein Macker uns erwischt“, rief er vom Eingang die Treppe zu ihr hinauf.

Oh, man, was nun jetzt schon wieder. Helfe ich hier beim Diebstahl aus. Ich frage nach.

“ Sorry, aber wem gehören die Sachen ? Möchte kein Komplize werden, wenn hier Was nicht koscher ist?“

Er beschwichtigte mich und erklärte mir, das Sie jetzt bei ihm einzieht und der Ex gerade in der Kneipe ist ist. Deshalb so schnell, es war nicht geplant. Sie zeigte mir zumindest noch mal ihren Ausweis, so konnte ich wenigstens Namen und Anschrift vergleichen.

Endlich ging es los und ich fuhr dem PKW hinterher. Die Uhr lief bereits seit dem Ladevorgang und ich begann im Geiste, den angezeigten Betrag vom Wert der Transportgüter zu dividieren. Kopfschüttelnd folgte ich dem Pärchen durch die Nacht, war ich rechnerisch schon nach wenigen Kilometern schon bei einer negativen Bilanz angekommen.

Die Fahrt ging eine Kleinigkeit südlich von Bremerhaven los und endete erst wieder in Bremen. Der Plastikmüll hatte sicher schon Neu nicht mehr als 100 Öcken gekostet, stieg sein Preis durch diesen Frachtauftrag fast auf das doppelte.

„Macht 87,50 bitte!“

“ Hier Herrtaxifahrer, mach 90.“

Ich konnte mir die Nachfrage nicht verkneifen.

“ Dankeschön, aber waren die Sachen so viel Wert?“

„Weißt du, ich liebe diese Sachen, sie sind alles was mir gehört und wollte sie nicht einem Arschloch schenken!, erklärt sie mir und verschwand mit ihrem „Freund“ und der „Aussteuer“ im neuen Domizil.

Viel Glück !

One comment to “Liebe ist II”
One comment to “Liebe ist II”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.