Menschen menscheln, Vögel……

zwitschern.

Ich ja ooch, mit Twitter und so. Als mir die Tage langweilig war -allerlei Dinge prokrastinierend- suchte ich nach dem Stichwort Taxi und fand einige, meiner Meinung nach berichtenswerte Tweets, von denen ich hier welche Vorstellen werde:

Taxifahrer/Taxiunternehmer:

  1. Western MA News (@WesternMAnews30.12.13 00:09Free taxi rides on New Year’s Eve: New Year’s Eve is just two days away and many people have plans to celebrate. bit.ly/19wxJn6                                                                                              In Springfield gab es ein wahnsinniges Angebot der Firma Yellow Cab. Vom 31.12. 18:00 bis 1.1. 06:00 konnten die Bürger der Stadt gratis Taxi fahren. Auf Bestellung. Mit dieser Aktion sollten Trunkenheitsfahren vermindert werden. Keine Ahnung wer das bezahlt hat, aber von Haus aus eine prima Idee, finde ich.
  2. Nicholas♕ (@Kirn_Taxi)30.12.13 00:10 I can’t, and I refuse to make someone speak to me. Don’t get me „wanting“ to communicate with you, twisted with „needing“ too. Deuces                                                                                                                           Tja, der Smalltalk. Dieses Letztes Jahr hatte unser Boss ein Seminar zum Thema Kommunikation gesponsort. Gespräche im Taxi waren auch ein Punkt. Bei Kunden, die ich nicht kenne, gehe ich erst einmal in Deckung und checke die Mimik. Sollten sie nicht den ersten Schritt machen, knüpfe ich an die Begrüßung an, schwenke um aufs Wetter und frage erst dann nach der Pin-Nummer der Bankkarte. Oder sexuellen Vorlieben. Manchmal strahlen die Leute was ab. Das lässt mich stumm bleiben. Wenigstens bis zum kassieren, hähä! Bei Bestandskunden werden umgehend  Anamnese, aktuelle Verdauung und Freundschaftstatus upgedatet, bevor über andere Leute aus dem Dorf hergezogen wird! Wenn ein Fahrgast nur dummes Zeug labert, drücke ich die Zuschlagstaste, dann ist Ruhe! Deuces!
  3. salma castruita (@salmacastruita30.12.13 01:58 im tired of driving everywhere like im a damn taxi Gut, das du es endlich mal merkst. Taxifahren ist Arbeit!

Fahrgäste (auch potentielle):

  1. xodope_moi (@Frosh_dude30.12.13 01:36 : Life is like a taxi. The meter just keeps ticking whether you are getting somewhere or just standing still.“                         Außer in Hamburg. Bis zu einer Minute im Stand bleibt die Zeit(Taxameter) stehen. Darum sehen einige Tagfahrer im Zentrum oft jünger aus, als sie wirklich sind!
  2. skadoosh_ (@Skadoosh___30.12.13 01:39 I’ve never been in a taxi. What if they hold me hostage and take me some place far and leave me there.                     Schon wieder Hamburg. Ausser, das in diesem Fall die Gekidnappte nicht irgendwo rausgeschmissen wurde!
  3. tooZIXINforya (@chow_zixin30.12.13 01:43 So many taxis when u dont need them and almost no taxi when I need one                                                                          Das ist eben auf der ganzen Welt so. Also sind nicht nur wir Deutschen so Scheisse! Aber ich kann euch einen wichtigen Tipp geben. Ein Schweizer Taxifahrer hat sich nämlich geoutet und verraten, wo sich die Fahrer vor der Kundschaft verbergen. Hier der Beweis: Otto Otto (@taxi_otto) Mit dem TAXI habe ich mich in der Waschbox versteckt und sitze die obligate Pause ab.01.01.14 04:30 Also zukünftig bei Taximangel erst einmal die lokalen Waschanlagen durchsuchen! In dem Original-Tweet von Otto Otto steht zwar 31.12.13, 4:30 PM, aber aus dem Kontext mit seinen anderen Tweets ergibt sich die Silvesternacht. Weiß Jemand, warum im Original Datum und Uhrzeit falsch aufgeführt sind?
  4. Nat Goodman (@nat_goodman)30.12.13 01:44 ‚Do you know where we are?‘ – Reassuring words to hear from your taxi driver…                                                         In der Tat nicht lustig, weil nicht sicher ist, ob man jemals nach Hause kommt und was das dann wohl für zusätzliche Kosten ergibt. Hab das auch schon mal Fahrgäste gefragt, aber nur zum veräppeln!
  5. jackie snow (@jackiesnow30.12.13 01:47 Two minutes back in the city and our taxi driver is telling us about the hot spots in Williamsburg. I missed this.                      Viele Taxifahrer sind wandelnde Auskunfteien und bieten ihren Fahrgästen einen tollen Service mit ihrem Wissen. Alle paar Tage informiere ich mich auch über so Zeitungs- und Veranstaltungsdinge. Dann prahle ich meistens gleich bei den Fahrgästen mit den Informationen und tue so, als sei es Insiderwissen! Trinkgeld regnet nur so!
  6. Lauren Marks (@lomarks1830.12.13 01:56 this taxi smells like butthole omg I’m dying Hatten wir am 1. Weihnachtstag am Pam Pam auch. Ein Fahrgast hat sich im Taxi vollgesch……..! Zum Glück in einem Wagen einer anderen Firma, uffffff! Lustig war, das er nach dem Rauswurf aus dem Wagen ohne Hose und Barfuss herum stolperte. Keine wollte ihm richtig helfen, versteh ich nicht. Leider hatte ich gerade einen Auftrag, als er an mein Fenster trat……
  7. LUIS (@luisxcross30.12.13 01:58 Awwww taxi driver just waves and smiled at me when I got out god that was cute                                                                                Mit solchen kleinen Gesten können Freunde gewonnen werden. Aber Aaauuufpassen! Nicht übertreiben! Sonst heißt es hinterher:  Awwww taxi driver just waves and smiled at me when I got out thought he wanted to rape me.
  8. Lauren Maudsley (@laurenmaudsley30.12.13 02:01 If this taxi goes over speed bumps I think I may wee                                                                                           Eine klare Ansage an alle Fahrer. Mädels im Fond sollten nur in Windeln auf unwegsamer Strecke oder über Berliner Kissen chauffiert werden! Sollte eigentlich Standart nach EU-Norm werden, so oft, wie die aufs Klo wollen!
  9. DO6AGM (@varus7131.12.13 12:37 Braucht noch jemand in Russland ein Taxi? Einfach mal auf 10m Bandanfang reinrufen…#hamradio Gut zu wissen!
  10. @YONIS99_: So I called for at taxi and the guy goes £5 extra cuz it’s Christmas    I said “  I’m Muslim doe “  He replied “ do u wanna walk doe “ Zuschläge für Feiertage wünsche ich mir hier in Deutschland auch! 
 
 
 
 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.